Infoveranstaltung über die Grundsteuerreform in Bayern

Umfrage

Am 30. Juni 2022 findet um 19:00 Uhr 

ein Informationsvortrag über die Grundsteuerreform in Bayern für alle Bürgerinnen und Bürger von Stadt und Landkreis Bamberg 

in der Brose-Arena in Bamberg statt. 

Einlass ist ab 18:00 Uhr.

Anmeldung unter www.brose-arena.de/informationsveranstaltung-grundsteuerreform/

 

In der Zeit vom 1. Juli 2022 bis 31. Oktober 2022 ist von jeden Grundstückseigentümer eine Steuererklärung notwendig, der am Stichtag 1. Januar 2022 über ein wirtschaftliches Eigentum (Haus, Ackerflächen ...) verfügt. Diese Erklärung ist auch notwendig, wenn beispielsweise ein Haus zum 1. März 2022 verkauft worden ist.

Diese Erklärung kann online über Elster, als ausfüllbares PDF-Dokument oder als klassisches Formular erfolgen. Diese Formulare erhalten Sie bei uns in der Gemeindeverwaltung oder beim Finanzamt Bamberg.

 

Bei Fragen zur Grundsteuer wenden Sie sich bitte an die Grundsteuer-Hotline unter der Telefonnummer 089 / 30 70 00 77.

Selbstverständlich sind Rückfragen auch bei der Gemeindeverwaltung, Frau Koppitz (Telefonnummer 09547 / 9222 16) möglich.

drucken nach oben